Aktuell

Im Herbst 2023 ist „Dünnes Eis“ im Dörlemann Verlag erschienen, der zweite Roman von Theres Essmann.

„Sie war sich fern, als wäre sie fortgegangen und hätte ihr Herz zurückgelassen. Ein Herz, in dem eine taube Leere war, taub wie ihre Zehen, bevor das Blut und mit ihm der Schmerz zurückgekehrt waren. Sie hatte sich gefragt, ob ein Herz war wie ein Zeh – und ob ein Mensch, der so weit fortgegangen war, zurückfinden konnte. Zu sich. Zu den anderen.“ 

„Viele der so zarten, poetischen Sätze möchte man aufbewahren.“ Daniela Zinser, Welt am Sonntag kompakt

Seminare

Es sind noch Plätze frei!

Werkstatt zum Autobiografischen Schreiben
27.01.2024 von 10.00 – 17.00 Uhr im Hospitalhof

Termine für Schreib-Seminare im Rahmen von Pilger.Schön, dem neu entstehenden Pilgerweg der Evangelischen Frauen in Württemberg.